körperliches Wachstum,
ärztlich bestätigt

Ich habe jetzt insgesamt mehr das Gefühl, meinem "Schicksal" nicht hilflos ausgeliefert zu sein, sondern es aktiv mitgestalten zu können. Ich bin dabei, mein verloren gegangenes Vertrauen wieder zu gewinnen, langsam, mit Rückschlägen, aber doch.

Manchmal staune ich nur, was sich da alles aufgetan hat in den letzten Jahren, beruflich, privat, überhaupt. Und ich spüre die Kälte, in der ich so viele Jahre gelebt habe, ohne es mitzukriegen. Dadurch erst kann ich die Wärme, die andere mir geben, wertschätzen und aufnehmen. Wo früher Widerstand war, ist heute mehr Loslassen, Annehmens-Können.
Mein Leben ist turbulenter geworden im positiven Sinn, bunter, lebendiger, heller. Weil ich nicht ständig mehr am was abwehren bin, hab ich mehr Energie frei, was Neues anzugehen.

Ganz auffällig ist auch die Veränderung bezüglich meiner Gesundheit. Fühl mich heute jünger und gesünder als vor 15 Jahren, letzteres bin ich auch tatsächlich. Bin sogar noch um 2 - 3 cm gewachsen. Lässt sich auch ärztlich bestätigen!

Fange langsam an, mehr im Moment zu leben.......

psychotherapiepsychotherapie-frau R.F. Wien